• pictura-catedrala-munchen.jpg
  • pictura-catedrala-munchen0.jpg
  • pictura-catedrala-munchen2.jpg
  • pictura-catedrala-munchen3.jpg
  • pictura-catedrala-munchen4.jpg
  • pictura-catedrala-munchen5.jpg
  • pictura-catedrala-munchen6.jpg
  • pictura-catedrala-munchen7.jpg
  • pictura-catedrala-munchen8.jpg
  • pictura-catedrala-munchen9.jpg

Pastorale des Metropoliten Serafim zum Heiligen Osterfest 2016

  Gehet hin und lehret alle Völker…

 
„Gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ (Matthäus 28, 19-20)  

 

Wohlehrwürdige Väter und geliebte Gläubige,

 Christus ist auferstanden!

 Der österliche Gruß „Christus ist auferstanden!“ und die Antwort „Er ist wahrhaftig auferstanden!“, womit wir uns 40 Tage lang bis zur Himmelfahrt des Herrn grüßen, ist der schönste Gruß, den wir Menschen einander zusprechen können. Dieser Gruß ist außerdem das kürzeste und umfassendste Glaubensbekenntnis, denn die Auferstehung des Herrn steht im Zentrum des christlichen Glaubens. Wenn wir nicht an die Auferstehung des Herrn glauben, dann ist unser Glaube vergeblich, sagt der heilige Apostel Paulus (vgl. 1. Korinther 15, 17). Wenn wir mit Glauben und Überzeugung bekennen „Christus ist auferstanden! – Er ist wahrhaftig auferstanden!“, dann füllt sich unser Herz mit Freude und der Kraft aus der Auferstehung Christi. Nie spüren wir eine solche Freude und eine solche Sehnsucht nach Leben in unserer Seele wie in der Osterzeit! Selbst die Natur freut  sich mit den Menschen über die Auferstehung des Herrn! „Die Himmel mögen sich freuen, die Erde jubeln und feiern die ganze Welt, die sichtbare und die unsichtbare, denn Christus ist erstanden. Ewige Freude!“ So singen wir an diesen Feiertagen. Weiterlesen...

construimcatedrala.ro